NEED IMAGE WITH TEXT: CASINO TIPPS / STRATEGIEN / BONUS

Die 4 Casino Wetten, die Du niemals machen solltest

casino slots

Casinoeinsätze variieren in Bezug auf die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich auszahlen. Spielautomaten mögen zwar beliebte Spiele sein, aber in Bezug auf die Spielchancen sind sie wirklich keine gute Wahl. Das liegt daran, dass der eingebaute Hausvorteil des Casinos ihnen einen Vorteil von bis zu 15 oder 20 Prozent gegenüber Deinen Chancen verschafft.

Ja, einige Tischspiele und sogar einige Automatenspiele haben vernünftige Gewinnchancen und können sehr viel Spaß machen. Aber wenn Du schlechte Einsätze vermeiden willst, kannst Du bei Deinem nächsten Besuch im Casino eine Menge Geld sparen.

Hier findest Du Einzelheiten zu vier der schlechtesten Wetten, die auf dem Casino Markt verfügbar sind.

1. Progressive Seitenwette beim Caribbean Stud

Caribbean Stud Poker ist ein beliebtes Casino Tischspiel, das auf den Regeln des traditionellen Stud Poker basiert. Die Spieler haben die Wahl, in jeder Runde einen Nebeneinsatz von 1,- € zu setzen. Diese Einsätze gehen in einen Pool, der durch eine Jackpotanzeige dargestellt wird. Auszahlungen beginnen für Blätter mit einem Flush oder besser.

Die Auszahlungstabellen sind von Casino zu Casino unterschiedlich, aber sie sind immer progressiv. Eine weitere Gemeinsamkeit – 100% der progressiven Gesamtsumme wird bei einem Royal Flush ausgezahlt. Eine weitere übliche Auszahlung – 10% der Jackpotanzeige bei einem Straight Flush.

Die erwartete Rendite für jedes Spiel hängt von der Höhe des progressiven Jackpots ab, aber es handelt sich fast immer um eine sogenannte Sucker Bet. Der durchschnittliche Hausvorteil liegt laut Wizard of Odds bei 26,46%.

Wir wissen, dass ein Flush im Durchschnitt einmal pro 509 Blätter auftaucht. Bei fünfzig Blättern pro Stunde im Casino könnte ein Spieler leicht zehn Stunden lang Straight spielen, ohne einen Flush zu erhalten. Und das ist die am wenigsten wertvolle Auszahlung in der Auszahlungstabelle für Nebenwetten.

Warum Du diese Wette platzieren solltest: Die meisten Leute, die Caribbean Stud spielen, platzieren die 1,- € Nebenwette. Die progressiven Auszahlungen sind ein wichtiger Grund, warum die Leute dieses spezielle Spiel spielen. Wenn Dir das Spiel dadurch mehr Spaß macht, platziere die Wette. Tun es einfach in dem Wissen, dass es sich dabei um eine schlecht platzierte Wette handelt.

2. Keno (jede Wette)

Keno basiert teilweise auf klassischen Lottoziehungen. Wenn das nicht ausreicht, um Dich von diesem riskanten Spiel abzuschrecken, lies weiter.

Bei Keno wählen die Spieler zwischen einer und fünfzehn Zahlen aus einem Blatt mit achtzig Zahlen. Zwanzig Gewinnzahlen aus dieser Liste werden dann nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Je nachdem, wie viele richtige Zahlen Du ausgewählt hast, gewinnst Du eine Auszahlung, wie in der Auszahlungstabelle des Spiels beschrieben. Keno Auszahlungen hängen davon ab, wie viele Zahlen Du ursprünglich ausgewählt hast.

Als Michael Shackelford von Wizard of Odds Live Keno Spiele in Las Vegas untersuchte, stellte er fest, dass der Hausvorteil zwischen 20 und 35 % lag.

Warum Du diese Wette platzieren solltest: Wenn Dir das Spiel gefällt, vertreibst Du Dir dadurch die Zeit im Casinos oder wenn Du ein Keno Videospiel gefunden hast, welches Dir gefällt. Video Keno gibt dem Haus einen viel kleineren Vorteil, spielt sich aber auch schneller.

3. Craps Angebote

Craps Prop Wetten sind verlockend, weil sie hohe Auszahlungen bieten.

Dies sind Wetten, die sich in der Mitte des Spielfeldes befinden – Hardways Wetten, bei denen der Shooter ein bestimmtes Zahlenpaar würfeln muss, und One Roll Wetten, die verlieren, wenn der Shooter in der nächsten Runde keine bestimmte Zahl würfelt.

Hier ist eine Tabelle mit Craps Props Wetten, den Gewinnbedingungen und ihren Auszahlungen.

Wetten

Gewinnt, wenn

Auszahlung

Beliebige Sieben Der nächste Wurf ist eine beliebige 7. 4 zu 1
Any Craps Der nächste Wurf ist 2, 3 oder 12. 7 zu 1
Craps 2 Der nächste Wurf ist 2. 30 zu 1
Craps 3 Der nächste Wurf ist 3. 15 zu 1
Craps 12 Die nächste ist eine beliebige 12. 30 zu 1
Yo 11 Der nächste Wurf ist 11. 15 zu 1
Hart 4 Der nächste Wurf ist eine Doppel-2. 7 zu 1
Hart 6 Der nächste Wurf ist der Pasch 3s. 9 zu 1
Hart 8 Der nächste Wurf ist eine Doppel-4. 9 zu 1
Hard 10 Der nächste Wurf ist eine Doppel-10. 7 zu 1

Dabei handelt es sich auch wieder um sogenannte “Sucker Bets”, da die vom Casino angebotenen Auszahlungen deutlich unter den Gewinnchancen der Wette liegen. Dieser Unterschied zwischen der Quote des Ereignisses und Deiner Auszahlung dafür bedeutet, dass das Casino einen großen Vorteil hat.

Bei so vielen guten Wetten auf einem Craps Layout, von denen einige so niedrig wie 1,36% sind, macht es keinen Sinn, eine Any Seven Wette zu riskieren, was dem Casino einen Vorteil von mehr als 16% bei einer Auszahlung von nur 4:1 verschafft.

Warum Du diese Wette platzieren solltest: Vielleicht bist Du ein Hardcore Glücksspieler mit einer großen Bankroll oder einfach ein Spieler, der gerne Risiken eingeht. Da Craps Ergebnisse vollständig vom Glück abhängig sind, sind Prop Wetten normalerweise die Domäne des Nervenkitzel Suchenden.

4. Blackjack Versicherung

Der Abschluss einer Versicherung gegen einen Blackjack des Dealers ist ein klassisches Beispiel für eine “Sucker Bet”.

Wenn der Dealer ein Ass zeigt und in der Lage ist, einen natürlichen Blackjack zu halten, haben alle Spieler die Möglichkeit, eine “Versicherung” für die Hälfte ihres ursprünglichen Einsatzes zu kaufen. Wenn der Dealer tatsächlich einen natürlichen Blackjack hat, zahlt sich der Versicherungseinsatz 2 zu 1 aus, wodurch das, was eine verlorene Hand gewesen wäre, zu einem Push wird.

Was passiert, wenn der Dealer kein normales Blackjack hat? Du verlierst Deine Versicherungswette, bist aber dennoch auf der Grundlage deines ursprünglichen Einsatzes gewinnberechtigt.

Es ist wirkich eine der schrecklichsten Wetten die man riskieren kann, weil die Wahrscheinlichkeit, dass der Dealer ein Ass in einen natürlichen Blackjack verwandelt, gering ist. Wenn der Dealer ein Ass zeigt (am Beispiel eines Spiels mit sechs Kartendecks), sind etwa 30 % der verbleibenden Karten im Kartenschuh zehn Punkte wert. Das bedeutet, dass eine Versicherung nur in 30% der Fälle Sinn macht.

Einfach ausgedrückt in finanzieller Hinsicht: Wenn Du einen Versicherungseinsatz von 5,- € 100 Mal setzen würdest, würdest Du dreißig davon gewinnen. Das sind 300,- € an Gewinnen. Das klingt nett, bis man merkt, dass die siebzig verlorenen Versicherungswetten 350,- € kosten. Du wärst 50,- € damit im Minus.

Warum Du vielleicht diese Wette platzieren solltest: Wenn Du ein geschickter Kartenzähler bist, kannst Du Spielsituationen erkennen, in denen eine Versicherung gegen einen Dealer Blackjack Sinn macht.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
WERTUNG:
4/5
WERTUNG:
4/5
WERTUNG:
4/5

Weitere Beiträge

11 Slots Tipps

Wenn es um Casino Glücksspiele geht, kann es kein Spiel mit Spielautomaten aufnehmen. Slots bilden das Rückgrat eines jeden Online- oder stationären Geschäfts, und die

Spielautomaten Tipps und Strategie

Tipps, die Dir helfen, länger an Spielautomaten zu spielen Slot Tipps und Slotmaschinen Strategien sind mehr oder weniger Ammenmärchen, die neuen Spielern falsche Hoffnungen machen.

Roulette Strategien

Roulette ist ein Casinospiel, das nicht viel Strategie erfordert, aber es gibt ein paar Dinge, die Du tun kannst, um Deine Gewinnchancen beim Roulette zu

NEWSLETTER

Um immer auf den Laufenden zu bleiben, melde Dich für unseren Newsletter an. Wir schicken in Dir in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Casinoboni – Angebote direkt in Dein Postfach.

Copyright 2020 © All rights reserved. Icons made by eucalyp from www.flaticon.com